Tachojustierung Aston Martin DB9 DBS9

Für den Fall, dass Sie sich für eine Tachojustierung bei unserer Firma in Venlo entschieden haben und Sie Hilfe bei dem Ausbau des Tachos von Aston Martin DB9 benötigen, haben wir für Sie einige Bilder vorbereitet.

[one_second]

Bild 1

[/one_second] [one_second]

Bild 2

[/one_second]

Um das Tacho auszubauen müsste vorher die Abdeckung gelöst werden. Zuerst müsste die obere Abdeckung leicht nach oben gezogen werden. Werkzeuge haben wir dafür nicht benötigt, mit leichtem Druck mit den Händen lässt sich die Abdeckung lösen. Mit  blossen Händen entstehen keine Gebrauchsspuren :).

 

[one_second]

Bild 3

[/one_second] [one_second]

Bild 4

[/one_second] [one_second]

Bild 5

[/one_second] [one_second]

Bild 6

[/one_second]

Wie in den Bildern 4-6 zusehen, müssen die Abdeckungen links und rechts genauso herausgenommen werden. Die Abdeckungen besitzen keine Schrauben , sind lediglich gesteckt.

[one_second]

Bild 7

[/one_second] [one_second]

Bild 8

[/one_second]

Nachdem die Abdeckungen gelöst sind , sieht man die 8 Schrauben , die an das Tacho geschraubt sind (Bild 7 & 8). Sind die Schrauben gelöst bekommen Sie nun das Tacho raus. Achten Sie unbedingt vorher darauf, dass die Autoschlüssel bzw die Zündung aus ist ,bevor Sie den Stecker vom Tacho entfernen.

Nun ist das Tacho bereit für den Versand und unsere Firma kann sich um die Tachojustierung an Ihrem Aston Martin DB9 DBS9 kümmern :).

Der Beitrag dient lediglich zur Hilfe, wie man ein Tacho eines Aston Martin DB9 DBS9 auszubauen hat. Sicherlich wissen wir auch, der Aston Martin DB9 verschiedene Steuergeräte aufweist wo die Kilometer gespeichert werden. Um eine vollständige Tachojustierung durchführen zu können, benötigen wir das komplette Fahrzeug. Mehr Informationen über die verschiedenen Kilometerspeicherstellen finden Sie auch hier.

 

Hotline

 

  +49 (0) 1739450999

  +31 (0) 773101070

e-mail

 

info@tachojustierung.org

info@gmt-tuning.de

Adresse

 

Groethofstraat 25

5916PA Venlo

Niederlande